Bündner Weine für die Herbstzeit

Im Bündnerland fühlen sich die Rebstöcke besonders wohl. Das milde Klima und der Untergrund behagen ihnen ausgezeichnet. Die kalkreichen Böden bringen die besten Eigenschaften der Pinot-Noir-Traube zum Vorschein. Und die Föhntäler, in denen der Rebbau zu Hause ist, sind mit höheren Temperaturen und deutliche mehr Sonnenstunden gesegnet als viele andere Regionen. Diese Kombination bringt weiche, fruchtige und füllige, intensiv konzentrierte Weine hervor. Raetia Prima war schon im 1. Jahrhundert n.Chr. der Name der Gegend, aus der die ausgezeichneten Weine stammten. Probieren Sie diese einzigartigen Weine aus dem Bündnerland!

Ein Bild, das Flasche, Wein, drinnen, Alkohol enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

Eine Idee zu “Bündner Weine für die Herbstzeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.